Windmann Glas für Wohnen & Bauen - Innenbereich

Isolierglas

Moderne Isoliergläser erfüllen die vielfältigsten Anforderungen der modernen Architektur. Die verschiedenen Funktionen können auch miteinander kombiniert werden. Die Varianten unterscheiden sich im Wesentlichem im Aufbau. Mit speziellen Beschichtungen, unterschiedlichen Gasfüllungen (Krypton oder Argon) und mehrschichtigen Glasaufbauten lassen sich die wesentlichen Vorteile für den jeweiligen Isolierglastyp erzielen.

Wärmedämm-Isolierglas

Egal ob es sich um Neubau oder Renovierung handelt, Wärmedämm-Isolierglas eignet sich für alle Anwendungen. Die Wärmedämmung wird mit besonderen Glasbeschichtungen und speziellen Edelgasfüllungen erreicht. Mit einem 2-fach- Standardisolierglas lässt sich ein Ug-Wert von 1,1 W/m²K erzielen. Bei einem 3-fach-Aufbau kann dieser Wert noch deutlich verbessert werden. Wärmedämmgläser vermindern die Wärmeverluste und senken die Energiekosten. Durch die Wärmedämmung wird auch die Behaglichkeit im Raum, besonders in Fensternähe, erhöht.

Schallschutz-Isolierglas

Die charakteristischen Merkmale von Schallschutz-Isolierglas sind ein asymmetrischer Glasaufbau und ein optimierter Scheibenzwischenraum. Bei einer höheren Anforderung können die Schallschutzeigenschaften durch zusätzlich spezielle Verbund-Sicherheitsgläser deutlich verbessert werden.

Sicherheitsisolierglas

Sicherheitsisolierglas bietet Schutz vor Verletzungen (passiver Schutz) und wird eingesetzt für Dachverglasungen, Glasfassaden und Glasbrüstungen ohne zusätzliche Absturzsicherung. Sicherheitsisolierglas bietet auch Schutz gegen Einbruch, Überfall und Vandalismus (aktiver Schutz). Die Schutzfunktion wird durch einen speziellen Verbundglasaufbau erreicht.

Sonnenschutz-Isolierglas

Die moderne Architektur wird immer mehr von großen Glasflächen bestimmt. Durch diese Verglasung gelangt sehr viel Licht in das Gebäude und es findet eine Aufheizung der Innenräume durch die Sonneneinstrahlung statt. Sonnenschutz-Isolierglas reduziert den Lichteinfall und bietet Schutz gegen Sonneneinstrahlung. Bei niedrigen Temperaturen hält es die Wärme im Raum. Die Sonnenschutzwirkung wird durch eine Beschichtung und/oder Färbung gewährleistet.

Selbstreinigendes Glas

Selbstreinigende Gläser sind ideal für große Fensterflächen und schwer erreichbare Dachfenster. Die spezielle Glasoberfläche der Außenseite sorgt dafür, dass organischer Schmutz durch die auftreffende UV-Strahlung des Tageslichts zersetzt und durch den Regen abgewaschen wird.
Der Reinigungsaufwand wird erheblich verringert.

Isolierglas-Sonderausführungen

Als Ergänzung zu den verschiedenen Funktionsgläsern sind folgende Produkte möglich:

  • Isolierglas mit eingebauter Sprosse, „Schweizer Kreuz“

  • Isolierglas mit aufgesetzter Sprosse, „Wiener Sprosse“

  • Isolierglas mit eingebauter Jalousie

  • Isolierglas mit eingebauter Kunst-/Bleiverglasung