Windmann Glas für Wohnen & Bauen - Innenbereich

Türen

Türen aus Glas trennen und verbinden Räume gleichzeitig. Sie bringen Licht und Offenheit in Ihre Räume. Gläserne Türen lassen Ihre Wohn- und Eingangsbereiche freundlich, hell und großzügig wirken. Sie bestehen aus unterschiedlichen Türsystemen und lassen sich im Wesentlichen in drei Anwendungsbereiche gliedern.

Glastüren

Der Hauptvorteil von Ganzglas-Innentüren ist, dass sie mehr Helligkeit in Räume lassen. Sie bieten ein Höchstmaß an Transparenz und lassen auch kleine Räume großzügig wirken. Räume ohne Tageslicht – wie Flure – wirken mit Glastüren lichter und weiter.

Glastüren lassen sich auch bei Nachrüstungen oder Renovierungen schnell und einfach an vorhandene Zargen oder Mauerwerk montieren.

Glastüren sind als einflügelige und zweiflügelige Dreh- oder Pendeltüren lieferbar.

Glastüren eröffnen eine Vielzahl von Designanwendungen. Neben transparentem, satiniertem Glas oder Designgläsern können die Glasoberflächen auch durch Sandstrahlung, Siebdruck, Digitaldruck und andere Techniken veredelt werden.

Für Glastüren steht Ihnen eine große Anzahl an Beschlägen in verschiedenen Formen, Oberflächen und Funktionen von verschiedenen Herstellern zur Verfügung.

Glastüren werden aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) oder Verbund-Sicherheitsglas (VSG) hergestellt.

Glasschiebetüren

Glasschiebetüren sind immer eine praktische Lösung. Sie sparen Platz, weil sie sich parallel zur Wand öffnen lassen.

Glasschiebetüren bieten fließende und elegante Übergänge von einem Raum zum anderen – und das ohne Raumverlust. Beispielsweise von Küche zu Wohnbereich, Schlafzimmer zu Bad und Home-Office-Bereich zum Rest der Wohnung. Glasschiebetüren sind auch eine ideale Lösung, wenn überbreite Maueröffnungen elegant geschlossen werden sollen.

Schiebetürelemente bieten auch eine optimale Lösung, wenn es darum geht, Nischen, Garderoben oder Einbauschränke zu verschließen.

Glasschiebetüren können mit einem oder mehreren beweglichen Schiebetürelementen ausgeführt werden.

Glasschiebetüren sind ebenso individuell zu gestalten wir alle anderen Glastüren.

Die Schiebetürsysteme bestehen aus einer Laufschiene mit Rollwagen. Es gibt sie mit geschlossener oder offener Laufschiene, die an Wand, Decke oder Glas montiert werden kann.

Glasschiebetüren werden aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) oder Verbund-Sicherheitsglas (VSG) hergestellt.

Ganzglasanlagen

Ganzglasanlagen werden oft im privaten Eingangsbereich als Windfang und Raumtrennung verwendet. Sie bieten eine ästhetische Leichtigkeit und Eleganz bei höchster Funktionalität. Ganzglasanlagen halten Kälte wie Wärme fern und wirken einladend. In gewerblichen und öffentlichen Gebäuden bieten Ganzglasanlagen elegante und faszinierende Lösungen für die Eingangs- und Schaufensterbereiche.

Ganzglasanlagen ermöglichen eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können ein- oder mehrflügelig, mit Seitenteilen und Oberlichtern ausgeführt werden. Durch die unterschiedlichen Möglichkeiten der Ausführung der Glasfläche als feststehende wie auch als bewegliche Elemente werden sie jeder räumlichen Anforderung gerecht.

Ganzglasanlagen werden standardmäßig in völlig transparentem, farblos-klarem Glas gefertigt. Selbstverständlich sind auch Ausführungen in getöntem Glas, Strukturglas, satiniertem Glas oder bedrucktem Glas möglich.

Ganzglasanlagen werden aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) oder Verbund-Sicherheitsglas (VSG) hergestellt.